Allergie

Eine Allergie ist eine durch das Immunsystem hervorgerufene Überempfindlichkeitsreaktion. Bei Nahrungsmittelallergien zeigen sich diese Reaktionen in der Regel durch den Verzehr des entsprechenden Lebensmittels, jedoch kann auch eine Reaktion über die Atemwege, den Magen-Darm-Trakt oder durch Hautkontakt hervorgerufen werden. Die Beschwerden reichen von Juckreiz, Ausschlag, Erbrechen bis hin zu Atemnot und Kreislaufzusammenbruch. Es können bereits Spuren ausreichen, um diese Reaktionen auszulösen. Die meisten Allergiker kennen sich mit ihrer Allergie in der Regel gut aus und wissen, welche Inhaltsstoffe für Sie unverträglich sind.


Nahrungsmittelintoleranz

Nahrungsmittelintoleranzen sind im Gegensatz zu Allergien nicht-immunologische Überempfindlichkeitsreaktionen auf Lebensmittel oder deren Bestandteile. Diese Reaktionen können auf unterschiedliche Ursachen zurückgeführt werden, wie z.B. einen Mangel an Enzymen bzw. auf Stoffwechselerkrankungen.


Bekannte Allergene sind z.B.:
Gluten
Milcheiweiß
Laktose
Ei
Soja
Nüsse (Macadamia, Cashew, Mandeln, Walnuss, Pistazien, Haselnuss und weitere)
Krebstiere
Schalenfrüchte
Fisch
Weichtiere
Sesamsamen
Senf
 
Sprechen Sie uns an, damit wir bei der Speisenzusammenstellung auf Ihre Bedürnisse, soweit es in uns möglich ist, eingehen können. Informationen über die Zutaten unserer Speisen, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen können, erhalten Sie auf Nachfrage unter unseren angegebenen Kontaktdaten. 

Kontakt:

Telefon: +49 89 785977-15
E-Mail: info@unikorncatering.de